kosmosdigital Humboldt Forum – Multiperspektivität als Leitprinzip

Mit „kosmosdigital Humboldt Forum“ entwickeln wir ein prototypisches Konzept für die multiperspektivische Aufarbeitung von Objekten via Video. Hierzu durchgeführt werden Digital Storytelling-Workshops mit KuratorInnen, WissenschaftlerInnen, VertreterInnen der Herkunftsländer der Exponate sowie BesucherInnen. Ziel ist es, ihre Erkenntnisse und Haltungen zu Objekten im Humboldt Forum aufzunehmen und zu teilen. Auf dieser Basis erarbeiten wir eine Digital Storytelling-Toolbox: Ausgestattet mit Leitfäden und Tipps, soll sie die verschiedenen Zielgruppen mit digitalen Erzählformaten vertraut machen und es ihnen ermöglichen, auf einfache Weise eigenständig Videos zu erstellen. So möchten wir Stimmen und Geschichten aus der ganzen Welt in die Präsentationen des Humboldt Forums einbringen und über das Format Video einem großen Publikum zeigen.