Portal für Biographien

Das Portal bietet über Biographien, Objekte und Oral-History-Interviews Einblicke in die Sammlung des Deutschen Auswandererhauses. Es offeriert den NutzerInnen zwei verschiedene Zugänge zur Migrationsgeschichte: einen emotionalen und einen methodischen. Beim ersten werden Suchbegriffe aus der Emotionsgeschichte an­geboten, beim zweiten solche aus der historischen Migrationsforschung. Je nach Auswahl erhält der/die NutzerIn Zugang zu Geschichten von MigrantInnen, Fotos von Objekten oder Videos, die einen persönlichen und einen wissenschaftlichen Blick auf Migrationsgeschichte erlauben. Jede/r NutzerIn, die/der eine eigene Ein­wanderungsgeschichte in der Familie hat, kann über das Portal die wissenschaftliche Abteilung des Museums kontaktieren.