Konferenz

Save the date: Digitale Konferenz: museum4punkt0: Zukunft gemeinsam entwickeln – Digitale Erweiterung musealer Erlebnisse und Prozesse

mit Anmeldung

Drei Jahre hat das Verbundprojekt museum4punkt0 inzwischen neue, digitale Wege erforscht, um mit Besucherinnen und Besuchern in Austausch zu treten, individualisierte Angebote für sie zu entwickeln und zusätzliche Zielgruppen anzusprechen.

Unsere bisherigen Ergebnisse wollen wir Ihnen am 27. und 28. Oktober im Rahmen einer digitalen Konferenz in verschiedenen Formaten, wie Fachvorträgen, Workshops und Werkstattberichten vorstellen und folgende Fragen gemeinsam mit KonferenzteilnehmerInnen und ExpertInnen diskutieren: Wie können Museen von den im Projekt entwickelten Anwendungen und unseren Erfahrungen profitieren? Was kann nachgenutzt und sollte weiterentwickelt werden? Welchen Einfluss hatten Eindämmungsmaßnahmen von Covid-19 auf die Entwicklung der digitalen Vermittlung? Welche Defizite zeigten sich in dieser Zeit? Welche weiteren Schritte müssen in den Museen auf dem Weg in die Digitalität erfolgen?

Die KollegInnen von museum4punkt0 laden zum Austausch ein. Das Veranstaltungsformat wird hinsichtlich der Beschränkungen aus Gründen des Gesundheitsschutzes aktuell angepasst. Informationen zur Anmeldung und zum Online-Angebot finden Sie künftig hier.

Zeit

27. Oktober 2020
28. Oktober 2020

Teilprojekt: Zentrale wissenschaftliche Projektsteuerung
Teilprojekt

Zentrale wissenschaftliche Projektsteuerung

Wie gelingt der Wissenstransfer über Institutionsgrenzen hinweg? Mit dieser Frage im Blick leitet die Stiftung Preußischer Kulturbesitz museum4punkt0, koordiniert den Austausch im Verbund und in die Öffentlichkeit und berät die Partner bei der Umsetzung ihrer Ansätze.