27. Oktober 2021
Unkategorisiert, Verbundarbeit, Wissenstransfer

Anmelden! Field Trips: mit museum4punkt0 in Berlin unterwegs

Lernen Sie Tools zur Film- und Kinogeschichte an Original-Drehorten und zur Bestimmung von Bodentieren an jedem Ort kennen.

Teilprojekt: Mit der Filmkamera durch Berlin und Teilprojekt: Forschung in Museen erklären, verstehen, mitmachen, Stiftung Preußischer Kulturbesitz / museum4punkt0 / Julia Rhein, CC BY 4.0

Zum Auftakt der museum4punkt0 Werkschau und Konferenz am 1. und 2. November 2021 laden wir ein zu Field Trips: Zwei Teams aus museum4punkt0 zeigen im Stadtraum ihre Anwendungen auf jetzigem Arbeitstand.

Die Teilnahme ist nur möglich mit vorheriger Anmeldung: Bitte bis Samstag, 30. Oktober 2021, 12:00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr Interesse!

Drehort Berlin: Film-und Kinogeschichte an originalen Schauplätzen Wie gelingt es, Film- und Kinogeschichte mit dem Stadtraum, das Museum mit seiner Umgebung zu verbinden? Das museum4punkt0-Team der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen entwickelt multimediale App zur spielerischen Erkundung Berliner Drehorte. Zum Auftakt der museum4punkt0 Werkschau und Konferenz lädt das Team ein zum Field Trip, um vor Ort die App auf aktuellem Entwicklungsstand auszuprobieren.

Sonntag, 31. Oktober 2021, 15:00 Uhr

Treffpunkt: Stiftung Deutsche Kinemathek Berlin am Potsdamer Platz Anmeldung: Bitte schreiben Sie eine E-Mail an Maria Stölzer.

Natur in der Stadt: Tierwelt unter unseren Füßen

Mitforschen digital: Das museum4punkt0-Team des Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz hat eine Citizen Science-Anwendung zur Bestimmung von Bodentieren entwickelt. Mit der App BODENTIERhoch4 lernen Nutzer*innen Bodentiere kennen und erfahren, wie diese bestimmt werden können. Am Vortag der Konferenz lädt das Team ein, Hundertfüßern, Doppelfüßern und Landasseln in der Stadt zu begegnen. Das Thema Bürgerwissenschaft als Form der Teilhabe und Mitgestaltung wird auch eines der Schwerpunktthemen auf der Konferenz sein.

Sonntag, 31. Oktober 2021, 15:00 Uhr: Treffpunkt: Portal IV des Humboldt Forums Anmeldung: Bitte schreiben Sie eine E-Mail an Maria Stölzer .

Ohne Anmeldung und jederzeit lädt die App Future Walk zur Erkundung des Kulturforums ein: Die Anwendung, die das museum4punkt0-Team der Staatlichen Museen zu Berlin entwickelt hat, ist seit kurzem verfügbar. Als interaktives Hörerlebnis verbindet der Future Walk die Museen und Institutionen am Kulturforum. Ein Bogen spannt sich zwischen der Geschichte des Ortes, Museen und Kunstwerken. Weitere Informationen zum Future Walk finden Sie hier.

Beitrag von: Dr. Maite Kallweit

Mehr erfahren

Teilprojekt: Zentrale wissenschaftliche Projektsteuerung
Teilprojekt

Zentrale wissenschaftliche Projektsteuerung

Das museum4punkt0-Team der Stiftung Preußischer Kulturbesitz steuert das Verbundprojekt, kommuniziert die Projektarbeit, organisiert den Erfahrungsaustausch, teilt Wissen im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen und stellt die Projektergebnisse bereit.