impulse | Veranstaltung
Grafik: Stiftung Preußische Kulturbesitz / museum4punkt0 / Julia Rhein, CC BY 4.0
Online-Veranstaltung

Richtungswechsel statt Sackgasse! – Agil entwickeln in Museen: Praxisbeispiele & Diskussionen

Online
Eintritt frei, mit Anmeldung, mehr Infos in Kürze

Die Entwicklung passgenauer, digitaler Anwendungen im Museum ist komplex. Manchmal braucht es einen Richtungswechsel, um das beste Ergebnis zu erreichen. Doch wie gelingt kreatives, ergebnisoffenes Arbeiten in der musealen Praxis?

  • Welche einfachen Möglichkeiten gibt es im Museen agil zu arbeiten?
  • Welche Voraussetzungen müssen für ergebnisoffenes Arbeiten in den Museen vorhanden sein bzw. geschaffen werden?
  • Welche Erfahrungen wurden gemacht, welche Ratschläge ergeben sich daraus?
  • Wann können Richtungswechsel in der digitalen Entwicklung notwendig sein? Was können Indikatoren dafür sein? Wie können Richtungswechsel mit möglichst wenig Verlusten gelingen?
  • Wie können agile Prozesse von Anfang an in die Entwicklung eingeplant werden? Was bedeuten diese für Personalstruktur und Arbeitsabläufe im Museum?

Eure Fragen möchten wir mit den Referent*innen und Euch diskutieren.

Programm

  • Begrüßung & Impuls: Dr. Silke Krohn, Stiftung Preußischer Kulturbesitz
  • Praxisbeispiele von Richtungswechseln: Caroline Flöring, Varusschlacht im Osnabrücker Land Museum und Park Kalkriese; Nadine Schrecken, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf; Dr. Markus Würz, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
  • Learnings & Erfahrungsaustausch Podium mit allen Referent*innen und dem Publikum

Moderation & Konzeption: Dr. Silke Krohn
Mitarbeit: Dr. Maite Kallweit, Franziska Ratajczak
Technischer Support: Andreas Richter

museum4punkt0 auf Social Media

museum4punkt0 auf Twitter
museum4punkt0 auf Instagram
museum4punkt0 auf Facebook
museum4punkt0 auf LinkedIn
sowie im Blog auf unserer Website

Teilprojekt: Zentrale wissenschaftliche Projektsteuerung
Teilprojekt

Zentrale wissenschaftliche Projektsteuerung

Das museum4punkt0-Team der Stiftung Preußischer Kulturbesitz steuert das Verbundprojekt, kommuniziert die Projektarbeit, organisiert den Erfahrungsaustausch, teilt Wissen im Rahmen öffentlicher Veranstaltungen und stellt die Projektergebnisse bereit.
Teilprojekt: Tracking the Past – Vom Forschungsfeld zum Erlebnisraum
Teilprojekt

Tracking the Past – Vom Forschungsfeld zum Erlebnisraum

Das museum4punkt0-Team des Museums Varusschlacht im Osnabrücker Land Museum und Park Kalkriese entwickelt ein Entdecker-Tool, das archäologische Forschung digital vermittelt.
Teilprojekt: Digitales Storytelling: historische Räume und visualisierte Geschichte(n)
Teilprojekt

Digitales Storytelling: historische Räume und visualisierte Geschichte(n)

Das museum4punkt0-Team der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf entwickelt ein inklusives nachnutzbares Augmented Reality-Angebot, das mittels digitalem Storytelling standortbezogen historische Kontexte vermittelt.
Teilprojekt: ZeitzeugenFragen. Eine interaktive Videoinstallation zur Multiperspektivität von Geschichte
Teilprojekt

ZeitzeugenFragen. Eine interaktive Videoinstallation zur Multiperspektivität von Geschichte

Das museum4punkt0-Team der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland entwickelt eine interaktive Videoinstallation, die historische Ereignisse multiperspektivisch anhand von Zeitzeugeninterviews digital vermittelt.
Consent Management Platform von Real Cookie Banner